Norddeutsche Hausbesitzer Zeitung

Full length of a middle aged couple sitting in armchairs with newspaper and laptop at home

Die Norddeutsche Hausbesitzer Zeitung wird seit 125 Jahren gern gelesen. Jedes Mitglied erhält sie einmal im Monat kostenlos. Sie informiert über wohnungspolitische, wirtschaftliche und rechtliche Themen. Und sie transportiert Ihre Interessen gegenüber Politik und Behörden. Bei einer Auflage von über 70.000 Exemplaren gehört sie zu den großen wohnungswirtschaftlichen Zeitungen in Deutschland. Nicht nur Politik spielt eine Rolle. Vom Dach bis zum Garten finden Haus- und Wohnungseigentümer viele praktische Tipps und Anregungen.

Die Ausgaben der NHZ finden Sie in dem Mitgliederportal.

 

Eine Leseprobe finden Sie hier!

Wussten Sie’s schon? Die gedruckte Zeitung als digitale Ausgabe lesen – das funktioniert nun auch mit der Norddeutschen Hausbesitzer Zeitung (NHZ).

 

Haus & Grund-Mitglieder können seit neuestem neben der bewährten Papierversion die NHZ zusätzlich als ePaper beziehen oder ihre Zeitung ausschließlich elektronisch lesen.

 

Teilen Sie uns bitte per E-Mail an die nachstehende Adresse Ihre persönliche Präferenz unter Angabe Ihres Vor- und Zunamens sowie Ihrer Haus & Grund-Ortsvereinszugehörigkeit mit: verlag@haus-und-grund-kiel.de

 

Oder rufen Sie uns einfach an: 0431/6636123

 

NHZ: Ein Plädoyer für das Immobilieneigentum in Schleswig-Holstein. Jetzt lesen!

Februarausgabe

 

Klara Geywitz will das Bauen beschleunigen. Dafür hat sie sich ein neues Gesetz ausgedacht. Nun soll es Menschen geben, die Frau Geywitz nicht kennen. Das können wir gut verstehen, denn Klara Geywitz ist für die SPD das, was Bettina Stark-Watzinger für die FDP ist.

 

Kennt keiner, macht aber nichts. Allerdings war Beschleunigung auf der Baustelle schon immer ein Problem. Wer jemals auch nur eine Garage hat errichten lassen, kann ein Lied davon singen. Früher konnte ein Kasten Bier wahre Wunder bei der Befleißigung von Maurerkolonnen bewirken. Und wenn es noch zügiger gehen sollte, half ein Tablett Zwiebelmett-Brötchen. In Verbindung mit einer Ernte 23 im Mundwinkel entstand so auf der Baustelle mühelos ein einmaliges Geruchserlebnis. Heute wollen alle ihren Führerschein behalten. Statt mit einem Kasten Holsten Edel kann die Bauministerin deshalb nur noch mit Gesetzen für höheres Tempo sorgen.

 

Natürlich war früher nicht alles besser. Manches aber schon. Regelrecht erschüttert waren wir, als wir über eine jüngst von einem Privatsender ausgestrahlte Casting-Show lesen mussten. Dort soll eine Australierin Blockflöte gespielt haben, was nun nicht weiter schlimm wäre. Wobei, mit Blockflöte wurden wir schon als Kinder gequält. Nicht, weil uns unser Musiklehrer damit verdroschen hätte, da wir wieder mal nicht geübt hatten. Aber die Flötentöne hat er uns schon ziemlich lautstark beigebracht. In jener Zumutung von TV-Show hat die Dame allen Ernstes ihr Flötenspiel nicht mit der dafür vorgesehen Körperöffnung betrieben, sondern mit einer anderen, die wir hier nicht benennen wollen. Wie weit wollen wir noch sinken? Da schauen wir doch lieber ARD und Axel Milberg beim Einschlafen während seiner Tatort-Monologe zu.

 

Volker Sindt

Der Name "Fundstück" sagt viel über unsere Absicht aus. Mit unserem Fundstück wollen wir Informationen abseits klassischer Haus & Grund-Themen bieten.

Das Fundstück erscheint 2x jährlich als Beilage der Norddeutschen Hausbesitzer Zeitung.

Ansichtsexemplare erhalten Sie in der Mediathek

Das Magazin „Mein Haus & Grund“ erscheint zweimal jährlich. Mitglieder beziehen es kostenlos mit der Norddeutschen Hausbesitzer Zeitung.

„Mein Haus & Grund“ bietet privaten Grundeigentümer einen vielfältigen, interessanten und abwechslungsreichen Themenmix aus Reportagen, Interviews und Expertentipps rund um die Immobilie.

Sie können sich das Magazin auch hier online anschauen.

Mediadaten

Mediadatenblatt_23-24

 

Merle Schneider
Stresemannplatz 4
24103 Kiel
Tel.: 01511/1075861
E-Mail: info@nhz-online.de

Herausgeber

Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer-
verein von Kiel und Umgegend e.V.
Sophienblatt 3
24103 Kiel

 

Verlag, Herstellung und Vertrieb

Haus & Grund Kiel –
Verlag & Service GmbH
Stresemannplatz 4
24103 Kiel

Unser Redaktions-Team

Barbara Kubitza

Mediengestaltung Tel.: 0431/6636-218 Kontakt

Sarah Raymann

Mediengestaltung Tel.: 0431/6636-262 Kontakt

Dr. Philipp Pries

Leiter Kommunikation und Marketing, Redaktionsleitung Tel.: 0431/6636-104 Kontakt

Merle Schneider

Leiterin Mediaberatung Tel.: 01511/1075861 Kontakt

Sarah Raymann

Vertrieb NHZ Tel.: 0431/6636-121 Kontakt

Ori

Verlags-Reißwolf Tel.: Kontakt