Haus und Grund

05.04.2018 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Viel Ärger durch unselige Verordnung

Verfahrene Lage bedarf Versachlichung und Aufklärung

Mit der Verkündung einer verschärften Kappungsgrenze für die Landeshauptstadt tritt nun das ein, was alle Fachleute in der Wohnungswirtschaft längst geahnt haben. Es gibt Ärger und Verdruss auf der Vermieterseite und Verwirrung auch bei den Mietern. Ursache ist die komplizierte Rechtslage – ein typisches Beispiel für solche regulatorischen Zwangseingriffe.
Ganz […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

04.04.2018 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Faules Ei im Osternest

Landeshauptstadt Kiel lässt Vermieter im Stich

Ostern war eigentlich das Fest der Freude. Doch nicht für Vermieter, schon gar nicht deren stärkste Gruppe, die Privateigentümer. Passenderweise seit Karfreitag gilt nämlich die verschärfte Kappungsgrenze für Mieterhöhungen auch für Kiel. Die Änderung wurde nun klammheimlich zu Ostern im Gesetzes- und Verordnungsblatt veröffentlicht, indem dort nach dem Wort […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

15.03.2018 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Rausgeworfenes Geld

Haus & Grund Kiel kritisiert teures Kiel-Gutachten

Ein Gutachten für ein ziemlich sinnloses Projekt zu finanzieren, hält Haus & Grund Kiel für rausgeworfenes Geld. Um bis zu 120.000 Euro soll die knappe Stadtkasse für ein Gutachten erleichtert werden, das sich mit der Errichtung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft beschäftigen soll. „Schade um das schöne Geld“, kommentiert Haus […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

12.03.2018 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Geschäftsstelle geschlossen

Haus & Grund Kiel

Die Geschäftsstelle von Haus & Grund Kiel im Sophienblatt 3 bleibt aus organisatorischen Gründen von Montag, den 12. März 2018, 15.00 Uhr, bis einschließlich Mittwoch, den 14. März 2018 geschlossen. Am Donnerstag, den 15. März 2018 stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins den Mitgliedern wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten mit […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

14.02.2018 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Haus & Grund zeigt Begeisterung für diese Entscheidung

Kieler Verzicht auf Straßenausbaubeiträge ein Signal für alle Umlandgemeinden

Haus & Grund Kiel zeigt sich begeistert über die Initiative von Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer. Ginge es nach dem OB, soll die Kieler Ratsversammlung bereits im April auf die künftige Erhebung von Straßenausbaubeiträgen verzichten. „Dies ist ein gutes Signal, auch an die Umlandgemeinden“, sagt Geschäftsführer Sönke […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

12.02.2018 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Das Denkmal schützen – dem Bürger nützen?

Haus & Grund Kiel zum Alten Markt

Haus & Grund Kiel kritisiert die Entscheidung, die seit Jahrzehnten umstrittenen und bei den Kieler Bürgern weitgehend unbeliebten Pavillons auf dem Alten Markt unter Denkmalschutz zu stellen. Damit würde, so Geschäftsführer Sönke Bergemann, die Ausgangslage für eine Fortentwicklung gerade dieses ebenso wichtigen, wie hoffnungsvollen Bereiches zugunsten einer (Wieder-)Belebung […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

23.01.2018 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Kiel braucht keinen Mietspiegel Zweiter Klasse

Haus & Grund kritisiert Beschluss zu den Mietobergrenzen

 

Den von der Kieler Ratsversammlung in aller Eile gefassten Beschluss zu den Mietobergrenzen hält Haus & Grund Kiel für ebenso falsch, wie überflüssig. Selbst der zuständige Dezernent Gerwin Stöcken hält offensichtlich das Verfahren für “vergurkt”. Deutlicher könne man es nicht ausdrücken, so Haus & Grund-Geschäftsführer Sönke Bergemann. […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

07.12.2017 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Dem Ende nahe

Stadt Kiel auf dem richtigen Weg

Haus & Grund Kiel begrüßt es außerordentlich, dass Oberbürgermeister Dr. Kämpfer weitere Nägel mit Köpfen macht. Seine Ankündigung, eine Vorlage in die nächste Ratsversammlung einzubringen und damit dem ewigen Streit um Straßenausbaubeiträge ein Ende zu bereiten, sei, so Geschäftsführer Sönke Bergemann, nur zu begrüßen. Ein „weiter so“ könne es […]

lesen Sie mehr

21.11.2017 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Zum Jahresende: Betriebskosten des Vorjahres sind abzurechnen

Abrechnung muss dem Mieter rechtzeitig zugehen

Vermieter, die die Betriebskosten nach dem Kalenderjahr 2016 abrechnen, müssen sicherstellen, dass die Abrechnung bis zum 31. Dezember beim Mieter ankommt. Darauf weist der Eigentümerverein Haus & Grund Kiel hin. Hält der Vermieter diese Frist nicht ein, bleibt er auf Nachforderungen sitzen. Grundsätzlich gilt: Sind Vorauszahlungen mit dem Mieter […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

17.11.2017 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Mehr Mut zu Paragraph 34

Haus & Grund Kiel weist SPD-Kritik an der Wohnungswirtschaft zurück

Haus & Grund Kiel hält die von der SPD-Fraktion in der Ratsversammlung vorgetragenen Vorwürfe an die Wohnungswirtschaft für ungerechtfertigt. Wenn Fraktionsvorsitzender Hans-Friedrich Traulsen meint, private Eigentümer und Wohnungsunternehmen würden sich grundlos beim Neubau von Wohnungen zurückhalten, so sei dies falsch. In der Tat klaffen die […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

13.11.2017 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ist der richtige Weg

Haus & Grund Kiel begrüßt Antrag von OB Kämpfer

Haus & Grund Kiel begrüßt, dass die Landes-SPD offenbar eine Kehrtwende vollzogen hat, indem sie die Straßenausbaubeiträge abschaffen will. Der Verein sieht in dem von Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer geforderten Beschluss eine große Chance, die viel zu lang hingenommenen Ungerechtigkeiten zulasten der privaten Grundeigentümer zu beseitigen. […]

lesen Sie mehr

03.11.2017 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Partnerschaft von Traditionsvereinen

Haus & Grund Kiel und der KMTV kooperieren

„Auf geht’s Sportsfreunde“! Mit diesen launigen Worten starten Christof Rapelius (KMTV) und Sönke Bergemann (Haus & Grund Kiel) ihre Kooperation.

 

Der Kieler MTV von 1844 e.V. und Haus & Grund Verein Kiel von 1873 bieten ihren Mitgliedern gemeinsame Vorteile. So sparen die Mitglieder den jeweiligen Aufnahmebeitrag. Beide Partner […]

lesen Sie mehr