07.06.2021 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Kiel macht Mieterstrom in Bürgerhand

In der Landeshauptstadt entsteht eine Blaupause für die Energiewende. In einem Mehrfamilienhaus in der Danewerkstraße in Kiel können Mieter*innen durch die Umsetzung eines Mieterstrommodells in Zukunft nicht nur Solarstrom vom eigenen Dach beziehen und damit ihre Stromkosten senken. Sie können sich daran auch selber beteiligen und damit den Klimaschutz aktiv mitgestalten.   Auf Initiative der […]

lesen Sie mehr

07.06.2021 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Haus & Grund an Mieterstromprojekt beteiligt

In der Danewerkstraße in Kiel entsteht ein Mieterstromprojekt in Bürgerhand. Auf Initiative der Eigentümergemeinschaft in Kooperation mit der Immobilienverwaltung von Haus & Grund Kiel, der Verbraucherzentrale und der Landeshauptstadt Kiel wird die Energiegenossenschaft BürgerEnergie Nord eG (BEN) im Sommer 2021 eine Photovoltaikanlage errichten, die die Mieter*innen mit klimafreundlichen Solarstrom versorgt. Die etwa 20-kW-Anlage wird ca. […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

31.05.2021 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Mietspiegel bietet weder Grund zur Euphorie noch für Panik

Der am 31.05.2021 vorgestellte Kieler Mietspiegel basiert auf einer Neuerhebung. Gegenüber seinen Vorgängern gibt es Veränderungen. So war man bemüht, die derzeitige Lageeinteilung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu verfeinern und an die realen Verhältnisse vor Ort anzupassen. Als Ergebnis werden künftig vier verschiedene Wohnlagenzonen in Kiel ausgewiesen.

„Weder Euphorie noch Panik ist gegenüber dem neuen Mietspiegel […]

lesen Sie mehr

18.03.2021 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Haus & Grund Kiel skeptisch gegenüber Scoperty

Derzeit bewirbt das Startup Scoperty mit einer breit angelegten PR-Aktion sein Produkt. Das Versprechen: kostenlose Immobilienbewertungen und ein transparenter Marktplatz für Eigentümer und Kaufinteressierte. Der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer-
verein von Kiel und Umgegend e.V. (Haus & Grund Kiel) rät Eigentümern, gut abzuwägen, ob dem Unternehmen Daten zur Verfügung gestellt werden.   Auf Luftaufnahmen der Straßenzüge […]

lesen Sie mehr

23.02.2021 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Wohngipfel der Bundesregierung; Haus & Grund: Politik gegen das Eigentum

Heute findet der zweite Wohngipfel der Bundesregierung statt. Bund, Länder und Kommunen haben auf dem Wohngipfel im September 2018 ein Maßnahmenpaket für mehr bezahlbaren Wohnraum geschnürt. Nach zweieinhalb Jahren soll auf der „Bilanzveranstaltung mit der Bundeskanzlerin zur Wohnraumoffensive“ ein Resümee gezogen werden.   Dazu nahmen Alexander Blažek, Vorstandsvorsitzender des Grundeigentümerverbandes Haus & Grund Schleswig-Holstein, und […]

lesen Sie mehr

25.01.2021 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Haus & Grund Kiel-Mitglieder sichern 2.730 Arbeitsplätze

Von den 146.995 Wohnungen in Kiel stehen knapp 45.000 im Eigentum von Mitgliedern. Der Anteil am Wohnungsmarkt entspricht rund 31 %. Dies teilte der Verein Haus & Grund Kiel mit. „Unsere Mitglieder investieren jährlich 109 Millionen Euro in ihre Immobilien und sichern damit 2.730 Arbeitsplätze in der Region“, sagt Haus & Grund Kiel-Geschäftsführer Sönke Bergemann. […]

lesen Sie mehr

22.01.2021 | Flensburg-Kiel-Lübeck

– Aktualisiert – Ratgeber für Vermieter

PDF zum Download: Ratgeber für Vermieter

lesen Sie mehr

14.01.2021 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Haus & Grund Kiel: Am Ende siegt die Vernunft

Wie misslungen überhastete Gesetzgebung sein kann, veranschaulicht die im aktuellen Lockdown seitens vieler Vermieter in Kiel gezeigte Solidarität mit finanziell gebeutelten Einzelhändlern (siehe den Zeitungsartikel vom 14. Januar 2021 in den Kieler Nachrichten).
Die Neuregelung von § 313 BGB, die der Deutsche Bundestag im Eilverfahren durchgepeitscht hat, als gäbe es kein Morgen, stellt klar, dass die […]

lesen Sie mehr

20.11.2020 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Haus & Grund Kiel kritisiert falsch geführte Wohnungsraumdebatte

Einen Diskurs zu führen, ist für sich genommen erst einmal eine gute Sache. Deshalb darf das Ansinnen des Kieler Bündnisses für bezahlbaren Wohnraum, eine politische Grundsatzdebatte anzustoßen (siehe den Zeitungsartikel vom 20. November 2020 in den Kieler Nachrichten), nicht vorverurteilt werden. Das hat dieser Tage in anderen Themen schließlich Hochkonjunktur. Begrüßenswert ist zudem die Kritik […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

03.11.2020 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Haus & Grund. Auf den Punkt.

Sendereihe II Die erfolgreiche Interview-Reihe geht in die nächste Runde. Dieses Mal mit viel Prominenz und neuen Gesichtern. Haus & Grund Deutschland-Präsident Kai Warnecke ließ es sich nicht nehmen, aus Berlin anzureisen und im Gespräch mit Moderator Christopher Scheffelmeier zentrale Themen auf bundespolitischer Ebene, wie zum Beispiel Grundsteuer, WEG-Recht und Mietendeckel, zu erörtern. Mit von […]

lesen Sie mehr

28.10.2020 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Haus & Grund begrüßt deutliche Worte des Steuerzahlerbundes zur KiWoG

Nachdem der schleswig-holsteinische Landesrechnungshof die Haushaltspolitik der Jamaika-Koalition unlängst im Hinblick auf die bevorstehende Grundsteuerreform scharf kritisiert hatte, findet nun auch der Bund der Steuerzahler (BdSt) deutliche und aus Sicht von Haus & Grund Kiel richtige Worte für die mutwillige Verschwendung von Steuergeldern durch die Landeshauptstadt.   Im gestern vorgelegten 48. Schwarzbuch mit Steuergeldverschwendungsfällen führt […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

22.10.2020 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Wie soll Kiels neue Innenstadt-Attraktion an der Holstenbrücke heißen?

Die Landeshauptstadt hat alle Kieler*innen dazu aufgerufen, bis zum 4. November 2020 an einer Umfrage zur Benennung des bisher nach seinem Arbeitstitel benannten „Kleinen Kiel-Kanals“ teilzunehmen.   Neben den bereits in aller Munde befindlichen Namen „Kleiner Kiel-Kanal“, „Holsten-Fleet“ und „Altstadt-Fleet“ können auch völlig neue Ideen ins Spiel gebracht werden. Lassen Sie, liebe Mitglieder von Haus […]

lesen Sie mehr