21.05.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Bormann im Amt bestätigt

Jahreshauptversammlung von Haus & Grund Kiel erneut gut besucht Die mit rund 300 Gästen erwartungsgemäß gut besuchte Mitgliederversammlung von Haus & Grund Kiel wartete mit einer Neuerung auf: Zum ersten Mal fand sie in der Business Lounge der Sparkassenarena statt.   Neben den notwendigen Regularien stachen zwei Ereignisse heraus: City-Managerin Janine Streu (Kiel Marketing) übertrug […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

21.05.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Mehr Leben durch “urbane Gebiete”

Ratsversammlung greift alte Haus & Grund-Maxime wieder auf   Es ist ein Slogan, den Haus & Grund Kiel bereits in den späten neunziger Jahren prägte: Leben in der Stadt bringt Leben in die Stadt. Und doch ist er nach wie vor aktuell. „Insofern freut es uns, wenn sich ihn die CDU-Fraktion und die Kieler Ratsversammlung […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

15.05.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Bleibt die Grundsteuerreform aufkommensneutral?

Haus & Grund Kiel: Landeshauptstadt und Umlandgemeinden sollen Farbe bekennen Der politische Wille, wie er verkündet wurde: Die überfällige Reform der Grundsteuer solle insgesamt nicht zu höheren Einnahmen in den kommunalen Haushalten führen. So sagt es jedenfalls Bundesfinanzminister Olaf Scholz. Haus & Grund Kiel fürchtet allerdings Schlimmes, sowohl für Eigentümer und Mieter in der Landeshauptstadt, […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

02.05.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Klage gegen die Grundsteuer nicht erfolgreich

Die Hoffnung auf eine Absenkung bleibt jedoch bestehen Das Verfahren gegen die aus Sicht von Haus & Grund Flensburg rechtswidrige Anhebung der Grundsteuer vor dem VG Schleswig wurde durch Urteil vom 3. April 2019 beendet.   Das Gericht hat in der Urteilsbegründung einen rein formalen Standpunkt eingenommen und festgestellt, dass die Begründung der Stadt gegenüber […]

lesen Sie mehr

05.04.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Ständige Wiederholungen steigern nicht den Wahrheitsgehalt

Studentenwohnen: Haus & Grund Kiel sieht keine Dramatik

Das beständige Aufgreifen von angeblich bestehenden Engpässen auf dem Wohnungsmarkt, noch dazu wie jetzt wieder auf so speziellen wie für Studenten, ist wenig hilfreich. „Zunächst ist und bleibt es eine Mär, dass die Mieten ständig stiegen“, stellt Haus & Grund-Geschäftsführer Sönke Bergemann fest. Dieser Irrtum beruhe häufig […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

13.03.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Vertrag ist nun mal Vertrag

Haus & Grund fordert: Der Schandfleck muss weg! Für ein „Aufstiegsbauwerk“, das zum Abstieg einer ganzen Innenstadt führt, kann es nur eine Konsequenz geben: Der Schandfleck muss weg! Nicht erst seit gestern, sondern schon seit vielen Jahren ist der marode Treppenaufgang von der Holstenstraße zu Karstadt und dem Sophienhof eine nicht nur ästhetische Beleidigung. Unrat, […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

01.03.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Mietspiegel 2019 schreibt alte Fehler fort

Haus & Grund Kiel ist enttäuscht und verärgert Gegen alle Empfehlungen der Wohnungswirtschaft hat die Landeshauptstadt nun einen fortgeschriebenen Mietspiegel herausgegeben.   „Mit der Bezeichnung „Mietspiegel 2019“ wird lediglich eine Scheinaktualisierung vorgegaukelt“, sagt dazu Haus & Grund-Geschäftsführer Sönke Bergemann. Der alte Mietspiegel sei einfach nur fortgeschrieben worden, und zwar mit allen Fehlern. Dies betreffe die […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

21.02.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Alte Fehler ausbügeln

Kieler Mietspiegel auch als einfacher Mietspiegel sinnvoll Haus & Grund Kiel sieht in einem Mietspiegel vorrangig ein befriedigendes Element. Diese Funktion müsse erhalten bleiben. „Mietspiegel dürfen auf keinen Fall als politisches Lenkungsinstrument missbraucht werden“, so Geschäftsführer Sönke Bergemann. Dies gelinge nur durch größtmögliche Transparenz und Gewissenhaftigkeit bei der Erstellung und eine möglichst hohe Beteiligung von […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

15.02.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Neue Sonderberatung Steuerrecht

Auftaktveranstaltung am 28. März 2019 „Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wieviel Geld man sparen würde, wenn man gar keines hätte.“, sagte schon der französische Komiker Fernandel zu seiner Steuererklärung. Zu dieser Erkenntnis mag auch der ein oder andere Immobilieneigentümer kommen, wenn er seine Steuererklärung macht. Die Erkenntnis paart sich dann mit dem […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

14.02.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Straßenreinigungsgebührensatzung und Zweitwohnungsteuersatzung rechtswidrig

Oberverwaltungsgericht und Verwaltungsgericht Schleswig haben entschieden Am 31. Januar 2019 hat das Oberverwaltungsgericht Schleswig (Az. 2 LB 90/18 und 2 LB 92/18) die Satzungen zur Erhebung der Zweitwohnungssteuer in zwei Gemeinden in Schleswig-Holstein aufgehoben. Nach Ansicht der Richter führt die Bemessung der Zweitwohnungssteuer nach der Jahresrohmiete zu einer ungerechtfertigten Gleichbehandlung, weil Zweitwohnungen trotz erheblicher Unterschiede […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

14.02.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Wohnungsmarktpolitik in Lübeck darf nicht einseitig sein

Haus & Grund zur Diskussion in der Wohnungsmarktpolitik Haus & Grund Lübeck warnt vor einer einseitigen Wohnungsmarktpolitik in Lübeck. Die Wohnungsmarktpolitik darf nicht kurzfristig und nicht ausschließlich auf den sozialen Wohnungsbau ausgerichtet sein. Es ist zwar richtig und wichtig, Niedrigeinkommensbeziehern bezahlbaren Wohnraum vorzuhalten. Schon die noch unter der rot-grün-blaue Vorgängerregierung erstellten Wohnungsmarktprognose 2030 für das […]

lesen Sie mehr
Haus und Grund

13.02.2019 | Flensburg-Kiel-Lübeck

Haushaltsüberschüsse sinnvoll einsetzen

Haus & Grund Kiel sieht Chancen für Entlastung der Bürger Die Landeshauptstadt Kiel beendet das Haushaltsjahr 2018 mit einem Rekordüberschuss in Höhe von rund 84 Millionen Euro. Das ist in den Augen von Haus & Grund Kiel ein schöner Erfolg sowie Chance und Verpflichtung zugleich. Chance, weil so nicht nur Haushaltsdefizite abgetragen werden, sondern auch […]

lesen Sie mehr